MENU

Niedrigemissionszonen & Umweltzonen

Viele Städte führen lokale Abgasvorschriften ein, um das Problem der örtlichen Luftqualität anzugehen. Diese sind als Niedrigemissionszonen (LEZ) oder Umweltzonen bekannt.

Eminox hat Tausende von Fahrzeugen nachgerüstet, damit sie die Anforderungen von Niedrigemissionszonen und Umweltzonen in London, Deutschland, Holland und Dänemark zur Reduzierung der Luftverschmutzung durch Diesel-Schwerlastfahrzeuge im Stadtverkehr erfüllen.

Wenn Ihr Fahrzeug die erforderliche Abgasnorm nicht erfüllt, bieten wir Ihnen fachmännische Emissionstechnologie, mit der Ihr Fahrzeug so aufgerüstet werden kann, dass es den Regeln der Niedrigemissions- und Umweltzonen entspricht und die betreffenden Städte durchfahren kann.
 

Aufrüstung für Konformität

Eminox ist der führende Hersteller von Nachrüstungspartikelfiltern in Europa. Der Eminox CRT® (Continuously Regenerating Trap) wurde als Teil von Luftqualitätsverbesserungsprogrammen in Städten in ganz Europa eingesetzt, unter anderem in 8000 Bussen in London und 3000 Bussen in Paris. 

In Deutschland wurde der Eminox CRT nach der strengen offiziellen ABE-Nachrüstungsfilterzulassungsmethode geprüft und zugelassen. Er hat eine KBA-Zertifizierung und ist für die Aufrüstung von Fahrzeugen zur Erfüllung der Standards für die deutschen Umweltzonen und Mautgebühren zugelassen. Ebenso ist er für holländische Umweltzonen zugelassen.

Die Eminox CRT Systeme sind für die dänischen Umweltzonen und die Londoner Niedrigemissionszone zugelassen.